Die Referenten

Zurück
Christian Köneke

Dr. Christian Köneke

Spezialist für CMD-Therapie
Jahrgang: 1968

Approbation als Zahnarzt 1993 in Düsseldorf. Praxisübernahme 1996 in Bremen. Tätigkeitsschwerpunkte: CMD-Therapie, Implantologie, Parodontologie.

Gründung der Partnerschaft für interdisziplinäre Zahnmedizin in Bremen aus der bestehenden Praxis heraus, gemeinsam mit Dr. Bertram Schroeder im Jahr 2005. Seit dem Jahr 2000 Leiter des (Nord-) Deutschen CMD-Curriculum, seit 2011 gemeinsam mit Gert Groot Landeweer. Gründung des CMD-Therapeutenregisters im Internet „www. cmd-therapie.de" im Jahr 2004.

Herausgeber und Mitautor des Buches „Die interdisziplinäre Therapie der Craniomandibulären Dysfunktion", Quintessenz-Verlag. Erscheinung: September 2004. Neuauflage „Craniomandibuläre Dysfunktion – interdisziplinäre Diagnostik und Therapie" im November 2009. Autor zahlreicher Fachartikel sowie Referent und Organisator interdisziplinärer Kongresse und Fortbildungen zum Thema CMD. Ernennung zum Spezialisten für CMD-Therapie durch die DGFDT 2008. Autor (gemeinsam mit Gert Groot Landeweer) des EDV-Programmes zur CMD-Diagnostik „CMD excellence". Markteinführung im Jahr 2004. Entwicklung des Bremer CMD-Device mit der Firma Scheu Dental, Markteinführung im Jahr 2014. Umfassende Zusammenarbeit mit der DAISY-Akademie (Sylvia Wuttig) zu Abrechnungsfragen rund um die CMD.

67