Die Referenten

Zurück
Gernot Mörig

Dr. Gernot Mörig

Privatzahnarzt und Zahntechniker

Privatzahnarzt und Zahntechniker. Nach Abschluss der Zahntechnikerlehre Beginn des Studiums der Medizin und Zahnmedizin 1979 in Göttingen. Im Jahr 1985 erfolgten die Approbation und die Promotion. Nach vierjähriger Assistenztätigkeit in der Privatpraxis von Prof. Dr. J.-P. Engelhardt erfolgte 1989 die Niederlassung in Düsseldorf, wenige Monate später Umwandlung in eine reine Privatpraxis. Seit 2001 Leiter des ganzheitlichen Praxiskonzeptes ‚ZahnGesundheit-Oberkassel’ mit vier verschiedenen Spezialisten im Team. Von 2001 bis 2004 Vorstandsmitglied der ‚Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde DGÄZ’ und Leiter der Zertifizierungskommission zum ‚Spezialisten für Ästhetische Zahnmedizin in der DGÄZ’. Von 1996 bis 2005 Mentor der ‚Studiengruppe für Ästhetische Zahnheilkunde’ am Karl-Häupl-Institut, Düsseldorf. Seit 2001: Spezialist für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ). Seit 2004: Spezialist für Implantologie (EDA) Seit 2008: Lehrbeauftragter der Universität Düsseldorf. Leiter und Referent diverser Fortbildungsveranstaltungen; unzählige Live-Demos im In- und Ausland; Autor verschiedener Fachartikel über Ästhetik und Funktion. Fachliteratur kann unter: www.za-go.de abgerufen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

60