Seminare

Zurück

Gut sitzen, gut sehen, gut arbeiten – GESUND BLEIBEN!


Lernziel

Mit diesem Trainingsprogramm verbessern Sie in kurzer Zeit Ihre Arbeitshaltung und -systematik

Die meisten unserer Kolleginnen und Kollegen klagen über Schmerzen im Bereich der Rückenmuskulatur und der Wirbelsäule.

Irgendwann gehören Schmerzen zum Praxisalltag und rauben uns die Freude an unserem schönen Beruf. Wir bemühen uns um immer höhere Präzision und Perfektion und vergessen unsere Gesundheit. Wir trainieren Implantation und Endodontie mit Leidenschaft, „verbiegen uns für unsere Patienten“ und vergessen, unsere Arbeitshaltung zu trainieren. Zur Perfektionierung unseres Golfschlages bezahlen wir teure Trainer, über die Verbesserung unserer Arbeitshaltung und -Systematik denken wir selten nach.

Nach längerer Berufszeit rächt sich dieses bitter.

  • Ein Lehrgang, der Ihren Praxisalltag verändern wird:
  • Training von Arbeitssystematik und gesunder Arbeitshaltung
  • Abhalte- und Absaugtechnik
  • 2- und 4-händige Arbeitstechnik
  • Patientenlagerungen
  • Sitzposition Behandler/Assistenz
  • Direktes und indirektes Arbeiten

Vielleicht Ihr wichtigstes Seminar!

Das im Seminar erlernte ist unabhängig vom Hersteller der Unit.

Intensivkurs: Nur 3 Teams

Kurszeit

09.03.2019
9:00 - 
18:00 Uhr

Kursgebühr

1550 € + MwSt.

Hinweis zur Gebühr

pro Team inkl. 1 digitaler Leitfaden für 2- und 4-Hand-Technik im Wert von 195,- € zum Mitnehmen.

Kursteilnehmer

3 Praxisteams (je 1 ZA + 2 ZFA)

Fortbildungspunkte

Der gemeinsame Beirat Fortbildung der BZÄK mit der DGZMK empfiehlt eine Bewertung mit 9 Punkten.

Referenten