Seminare

Zurück

Halitosis - wie ein Tabuthema in den Praxis- und Prophylaxe-Alltag integriert werden kann


Lernziel

Die Halitosis-Sprechstunde als profitablen Bestandteil innerhalb der Prophylaxe zu erkennen
Implementierung der Halitosis-Sprechstunde in der Zahnarztpraxis
Professionelle Behandlung & Betreuung von Halitosis-Patienten

  • Ursachen für Halitosis
  • Orale Ursachen für Halitosis im Detail erklärt
  • Diagnose
  • Behandlung und weitere Beratung
  • Umgang mit dem Halitosis Patienten
  • Abrechnung
  • Praktisches Messen mit dem Halisens Messgerät

Seminarzeit

26.09.2020
09:00 -
16:00 Uhr

Seminargebühr

290 € + MwSt.

Seminarteilnehmer

Zahnärzte und Team

Fortbildungspunkte

Der gemeinsame Beirat Fortbildung der BZÄK mit der DGZMK empfiehlt eine Bewertung mit 9 Punkten.

Referenten